Logo RefBeJuSo

LEBENSTHEMEN

Die Bibel erzählt eine große Geschichte. Es ist die Geschichte vom Menschen, der versucht, mit Gottes Hilfe dieses einmalig schöne und unglaublich zerbrechliche Leben irgendwie hinzubekommen.

Lebensthemen ist ein Grundkurs in biblischer Theologie für Menschen, die wissen wollen, was in der ganzen Bibel steht. Dabei geht es nicht um die Ansammlung von Wissen, eher darum, ein Gefühl dafür zu bekommen, was dieses wunderbare und merkwürdige Buch zu sagen hat: über Gott und über den Menschen, über die Liebe und den Tod, den Glauben und die Verzweiflung. 

Fast jeder hat eine Bibel - doch viele wissen kaum noch, was in ihr steht und was sie für ihr Leben bedeuten kann. Die Lebensthemen helfen, die Bedeutung der Bibel für sich selbst neu zu entdecken. In neun Abenden stellen Pfr. Fabio Buchschacher und Pfr. Iwan Schulthess die grossen Themen der Bibel vor. Dabei werden die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Bibelforschung nicht ausgeblendet, sondern ihre Relevanz wird für den persönlichen Umgang mit der Bibel erschlossen. Sie arbeiten mit dem gleichnamigen Buch von Oliver Albrecht, das sehr lebendig geschrieben ist und persönlich anspricht, nicht belehrend, im besten Sinne herausfordernd. Jeder Teil ist in sich geschlossen. Die Teile können einzelnen besucht werden. Keine Anmeldung.